ENGLISH IS EVERYWHERE

Es gibt frei Plätze in einigen unserer Englischkurse!!

Inzwischen haben wir 12 Englischkurse, die jeweils für eine Stunde wöchentlich stattfinden. So können wir für jeden, von Anfänger bis zu fast native speaker, den richtigen Kurs anbieten. Unsere Kurse laufen kontinuierlich weiter und sehr viele Teilnehmer sind schon seit über 15 Jahren dabei.

 

In den Kursen wird in entspannter Atmosphäre gelernt, gequatscht und gelacht. Dies alles natürlich auf Englisch. Unsere Lehrerin legt sehr viel Wert darauf, dass jeder sich wohl fühlt, und keinerlei Leistungsdruck entsteht.

 

In allen Gruppen wird Wert auf Konversation gelegt. So hat jeder am Anfang der Stunde die Möglichkeit zu erzählen was man in der Woche, im Urlaub oder im Alltag erlebt hat. Es werden viele lustige und manchmal auch traurige Stories erzählt und gehört. Auch aktuelle Themen aus der Presse sind dabei. Danach geht es down to work. Grammatik und Vokabel werden gepaukt, Lektüren  gelesen und übersetzt. Es finden auch Rollenspiele statt; beispielsweise wie checke ich im Hotel ein, wie kann ich mich beim Arzt richtig mitteilen?

Hausaufgaben gibt es eher selten!

 

Da die Kurse durchlaufend sind,  entstehen oft unter den Teilnehmern wunderbare Freundschaften; kleine Englisch Lerngruppen, die sich regelmäßig  privat treffen. Es ist sogar eine solche Gruppe nach Edinburgh gefahren. In den Kursen werden auch kleine Feiern veranstaltet, Geburtstagskinder werden geehrt und man teilt Freud und Leid.

 

Englisch zu lernen oder auszubauen im hat zunehmend immer mehr Vorteile;

 

Zunächst merkt man überall im Alltag wie viel Englisch sich eingedeutscht hat!! Man trifft sich nicht, man hat ein Date, an jeder Ecke gibt es coffee to go, was sind eigentlich sales?? Ständig wird man mit diesen fremden Ausdrücken konfrontiert. Man will doch verstehen und mitreden können.

 

 

Use it or lose it! Unser Gehirn ist wie unser Körper, wenn wir es nicht ein bisschen herausfordern rostet es ein. Experten behaupten, dass eine Fremdsprache im Alter zu lernen das Gehirn besonders fit hält.

 

Darüber hinaus reisen wir viel mehr und sind einfach mobiler als frühere Generationen und Englisch ist ja nun mal die Weltsprache.

 

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, laden wir Sie zu einem kurzen Gespräch bei unserer Lehrerin, Lisa Kennedy-Cichon, ein. Lisa wird Sie einstufen und den passenden Kurs für Sie herausfinden. Die Gespräche finden mittwochs um 13 15 Uhr im Haus 43, Moerserstr. statt. Bitte melden Sie sich telefonisch bei Lisa an. (0 21 54 95 27 94) 

 

Wir freuen uns auf Sie.